Kanzlei Professor Dr. jur. Müggenborg

 Ihr Partner zum Widerruf von Immobiliendarlehen.

Jetzt anrufen: (0241) 5310 8040

Wir arbeiten bundesweit.

Prüfungsergebnisse*: BHW Bausparkasse

34

Geprüfte Widerrufsbelehrungen

30

Verträge mit fehlerhaften Belehrungen

4

Verträge mit korrekten Belehrungen

Schätzungen: Vorteil durch Widerruf

4,427,452

EUR Gesamtbeträge geprüfte Darlehen

927,452

EUR davon Zinskosten vorher

453,932

EUR Zinskosten nach Widerruf

473,520

EUR Ersparnis

Alle Schätzungen in Euro. Zahlen basieren auf der gesamten Anzahl an geprüften Fällen und der Quote an fehlerhaften Widerrufsbelehrungen. Grundannahme sind ein durchschnittlicher Darlehensbetrag von 100.000,- EUR für ein Immobiliendarlehen sowie ein Zinssatz von 5% über eine Laufzeit von 10 Jahren mit Zinskosten von 27.278,- EUR. Die Berechnung der Ersparnis basiert auf einem neuen Zinssatz von 2,2% und Zinskosten von 11.494,- EUR. Der durchschnittliche Kunde in diesem Beispiel spart 15.784,- EUR durch einen Widerruf ohne Vorfälligkeitsentschädigung


*Zahlen basierend auf Prüfungen der Verbraucherzentrale Hamburg vom 17. Juni 2014. Aktuelle Zahlen können deutlich differieren.


BHW Bausparkasse

Fehlerhaft

88% aller geprüfter Verträge der BHW Bausparkasse enthielten fehlerhafte Belehrungen.

Häufige Begriffe für Widerruf bei
BHW Bausparkasse AG

Häufig gesuchte Banken
Sparkasse Hannover
Sparkasse Mittelfranken-Süd
Volksbank Mittweida
ING-DiBa AG
VR Bank Rhein-Mosel
Weberbank Actiengesellschaft
Sparkasse Lippstadt
DSL Bank Dresden
Raiffeisenbank Thurnauer Land eG
COREALCREDIT BANK AG (ehem. Allgemeine Hypothekenbank R